Produkte und Lösungen für das Wohlergehen von Haustieren

Toxokil

Toxokil tötet Zecken, Flöhe und Läuse an Hund und Katze. Frontline Comp ist besonders wirksam gegen Flöhe, da der Wirkstoff neben Fipronil auch den Wirkstoff (S) -Metopren enthält, der die Larven und Eier des Flohs abtötet.
Fipronil tötet Zecken, Flöhe und Läuse ab, während (S) -Metopren die Entwicklung von Flohlarven und Eiern zu neuen Flöhen verhindert. Die Wirkstoffe werden von den Talgdrüsen der Haut aufgenommen und nach der Behandlung kontinuierlich freigesetzt.
Zecken sind nur von Fipronil betroffen und erhalten die Substanz passiv, wenn sie im Fell des Tieres sitzen. Wenn die Zecke eine ausreichend hohe Dosis Fipronil enthält, stirbt sie normalerweise innerhalb von 48 Stunden nach Kontakt mit der Substanz. Nach der Behandlung sind Hunde bis zu 4 Wochen vor Zecken und Katzen bis zu 2 Wochen vor Zecken geschützt.
Frontline Comp ist für schwangere und stillende Hunde und Katzen zugelassen. Das Medikament kann bei Welpen und Kätzchen ab einem Alter von 8 Wochen angewendet werden. Die Kätzchen sollten jedoch mindestens 1 kg und die Welpen mindestens 2 kg wiegen. Es wurde speziell für Katzen und Hunde entwickelt und sollte nicht bei anderen Tieren angewendet werden.

Warnung:
Verwenden Sie Frontline nicht auf nassem Untergrund, da es für das Mittel schwieriger ist, es zu befestigen. Um die beste Wirkung zu erzielen, setzen Sie das Tier die ersten 48 Stunden nach der Behandlung keinem Wasser aus. Waschen Sie Ihre Hände nach der Behandlung gründlich.
Tragen Sie Frontline an einer Stelle auf, an der sich das Tier nicht selbst lecken kann. Für eine anhaltende Wirksamkeit sollte die Behandlung alle 4 Wochen wiederholt werden.
Vermeiden Sie den Kontakt mit dem Tier vor der Anwendung
Website ist getrocknet. Nicht bei Kaninchen anwenden.
* Nur für Junioren verwenden.

wie benutzt man:
1-Frontline sollte auf den Hals des Tieres aufgetragen werden.
2-Platzieren Sie die Spitze des Röhrchens auf der Haut des Tieres und leeren Sie den Inhalt an einer Stelle, indem Sie wiederholt auf das Röhrchen drücken. (Vermeide Augenkontakt.)
3-Trennen Sie das Fell zwischen den Schulterblättern, damit die Haut sichtbar wird.